T +31 (0) 30 68 79 700 Produktieweg 2, 3401 MG IJSSELSTEIN

Sandwichwerk Geldermalsen: So schnell verläuft der Bau mit Sandwichpaneelen

Mit dem Bau unseres neuen Sandwichwerks in Geldermalsen vollzieht sich für uns ein besonderer Abschnitt. Wir produzieren Profile und Paneele für die Fassaden und Dächer unserer eigenen zukünftigen Fabrik. Täglich können wir die Montagearbeiten “live‘‘ miterleben und das neue Sandwichwerk von Tag zu Tag wachsen sehen. Mitarbeiter des heutigen Sandwichwerks Nieuwegein haben sich ihren neuen Arbeitsplatz vor Ort angesehen. Hier folgt ein kurzer Bericht über den Werdegang.

Neubau SAB-profiel GeldermalsenDie ersten SAB-Produkte werden auf dem Dach montiert: Die Stahlkonstruktion der zukünftigen Coilhalle wurde fertiggestellt und das Dach mit attraktiven SAB 135R/930 P3L-S Warmdachprofilen in RAL 9010 Farbton verkleidet. Für die Dachverkleidung wurden ganz bewusst perforierte Profile gewählt, um eine optimale Akustik zu gewährleisten. Zugleich gewährleisten die sehr guten lichtreflektierenden Eigenschaften des Farbtons RAL 9010 ein optimales Raumklima.  

SAB-profiel Geldermalsen: Innenansicht der CoilhalleFoto: Photo Solutions

Die Montage der Wandpaneelen für die Coilhalle ist bereits in vollem Gang. Für die Fassadenverkleidung wurden SAB WB100.1000 M16L Carrierpaneelen im neuen Dreischicht-Farbton Prisma® Ephyra gewählt.

Neubau SAB-profiel GeldermalsenFoto: Photo Solutions

Die frisch produzierten Paneele hier noch im Sandwichwerk Nieuwegein. Am 04. Juli haben unsere  Mitarbeiter des Sandwichwerks Nieuwegein den Bau des neuen Sandwichwerks in Geldermalsen besucht. Es war für sie ein besonderer Moment, die mit ihren produzierten Paneelen verkleidete Fassade ihres neuen Arbeitsplatzes zu sehen.SAB WB100.1000 M8L Carrierpaneelen

Die Carrierpaneele werden über der gesamten Höhe des Gebäudes von 12,50 Meter montiert.

 Neubau SAB-profiel GeldermalsenFoto: Photo Solutions

Der untere Teil der Fassade wird mit  einer ästhetischen Schicht Spitzprofile SAB Pyramid 19/470 in Colorcoat Prisma® Kronos verkleidet. Hierdurch nimmt das Gebäude optisch gesehen an Höhe ab.

SAB WB100.1000 M8L Carrierpaneelen Foto: Photo Solutions

Der Bau nimmt jeden Tag mehr Gestalt an. Hier wurde bereits mit der Montage der Carrierpaneelen für die Fabrikhallen begonnen und die Stahlkonstruktion für das Büro wurde schon fertiggestellt. Insgesamt verläuft der Bau planmäßig. Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben? Folgen Sie den Montagearbeiten auf unserer Bauwebcam.

Bauherr:                                               Bouwbedrijf Vrolijk
Architekt:                                             Convex architecten
Dach- und Wandmontage:                Cladding Partners

Fotografien:                             SAB-profiel, Photo Solutions

Gebäudeecke: Spitzprofile SAB Pyramid 19/470 in Colorcoat Prisma® Kronos montiert über SAB WB100.1000 M16L Carrierpaneelen in Colorcoat Prisma® Ephyra

Neubau SAB-profiel GeldermalsenInnenansicht der Coilhalle

Innenansicht der CoilhalleKW 29: Vorderansicht der Coilhalle:

Neubau SAB-profiel Geldermalsen: Vorderansicht der CoilhalleKW 29: Der Betonboden für die Coilhalle wird gegossen

Neubau SAB-profiel Geldermalsen: KW 29: Innenansicht der Fabrikhalle

Neubau SAB-profiel Geldermalsen: Innenansicht der FabrikhalleKW29: Verkleidung der Fabrikhalle mit Paneelen Neubau SAB-profiel Geldermalsen: Verkleidung der Fabrikhalle mit Paneelen

Für alle Ihre Fragen

+31 (0) 30 68 79 700
oder klicken Sie hier um uns zu kontaktieren