T +31 (0) 30 68 79 700 Produktieweg 2, 3401 MG IJSSELSTEIN

Zertifikat 1090-1

Auf Grundlage der Bestimmungen der EN 1090-1 Norm, hat die Firma SAB–profiel sowohl für die niederländische als auch für die deutsche Zweigstelle das Zertifikat der werkseigenen Produktionskontrolle (FPC) erhalten.

Die Vermarktung von Bauprodukten innerhalb der EU  unterliegt in der Regel festgelegten Produktnormen.  Nur normgerechte Produkte dürfen gemäß der Bauproduktenverordnung (CPR) mit einer CE-Markierung versehen und dürfen nur damit auf dem europäischen Binnenmarkt gehandelt werden.

In der Regel kann ein Lieferant seine Produkte selber mit einer CE-Kennzeichnung versehen. Die Voraussetzung ist jedoch, dass zuerst ein technisches Produktdossier erstellt wird, das nachweist, dass die Spezifikationen der betreffenden Produktnorm eingehalten werden.

Fast alle SAB Produkte sind mit einer CE-Kennzeichnung versehen:

  • Sandwichpaneele gemäß EN 14509
  • Selbsttragende Profilbleche gemäß EN 14782
  • Tragende Profilbleche, tragende Kantteile und Kassetten gemäß EN 1090

Im Falle der harmonisierten EN 1090 Norm ist ein technisches Produktdossier nicht ausreichend. Zur Gewährleistung der Qualität tragender Bauteile schreibt die EN 1090-1 Norm vor, dass außer dem Produktdossier auch alle für den Produktentwurf und für die Herstellung erforderlichen Prozesse und Fachkenntnisse von einer anerkannten Stelle zu beurteilen sind.

Der TÜV hat während seines Audits bei SAB-profiel die folgenden Prozesse, Abläufe und Arbeitsinstruktionen geprüft:

  • Produktentwicklung
  • Einkauf und Qualitätsüberwachung der eingehenden Güter,
  • Qualitätswahrung beim Produktionsprozess ,
  • Fachkenntnis und  Schulungsniveau des Personals,
  • Wartung,
  • Erstellung und Präsentation der Leistungserklärung an den Kunden

Bei der Abschlussbeurteilung überreichte der TÜV SAB-profiel das EN 1090-1 Zertifikat.

Welchen Nutzen hat das für Sie als Kunden:

  • Nachweisbare Fachkompetenzen, die wir Ihnen in unseren Empfehlungen gern zur Verfügung stellen
  • Unsere normgerechten Prozesse und Produktionsmittel
  • Produkte in bewährter Qualität, deren Kriterien wir einhalten und garantieren
  • Korrekte Abhandlung eventuell auftretender Probleme
  • Alle relevanten Produktspezifikationen werden in Form einer Leistungserklärung zusammen mit dem Auftrag verschickt

Kurzum: Auch bei allen Tragekonstruktionen im Bauwesen gilt, dass unsere Qualität nicht zufällig ist sondern ausschlaggebend.

Für alle Ihre Fragen

+31 (0) 30 68 79 700
oder klicken Sie hier um uns zu kontaktieren