T +31 (0) 30 68 79 700 Produktieweg 2, 3401 MG IJSSELSTEIN

Neue spektakuläre Kletterhalle in Leeuwarden

Die Stadt Leeuwarden ist der Start- und Endpunkt des 200 km langen Eismarathons, der Elf-Städte-Tour(Deutsch für Elfstedentocht). Dieses kulturelle und traditionelle Ereignis der Niederlande findet unter der Voraussetzung zugefrorener Wasserstraßen statt, die zwischen elf friesischen Städten eine 200 km lange Bahn bilden. Ein weiteres Ereignis ist die Eröffnung der neuen Kletterhalle genannt ‘Noardwand‘ im Dezember letzten Jahres. Obwohl die offizielle Eröffnung noch stattfinden muss, ist das neue Kletterzentrum bereits ein Erfolg. Das auffällige Gebäude streckt sich mit seiner auf SAB-Carrierpaneelen montierten Composite-Bekleidung, 25 Meter in die Höhe. Innen ist die Halle mit diversen spektakulären Kletterwänden ausgestattet.

Die modernste Kletterhalle der Niederlande bietet jedem etwas, wie zum Beispiel Vorstiegsklettern, Clip ’n Climb, Speedklettern, Speläologie, Aussenklettern und Bouldern. Profikletterern werden hier sogar Trainings geboten in Lead, Speed und Bouldern. Diese drei Kategorien des Sportkletterns werden bei den Olympischen Sommerspielen in Tokyo 2020 erstmals in die Riege der olympischen Sportarten aufgenommen. 

Das hochmoderne Gebäude wurde von dem Bauspezialisten Vaessen in einem Design & Build Konzept entwickelt. Vaessen ist Spezialist für den Bau vieler Sportanlagen und arbeitet regelmäßig  mit der Montagefirma Cladding Partners zusammen. Die Realisierung dieses individuellen und hochmodernen Gebäudes vollzog sich innerhalb von nur 10 Monaten.  Innen- und Außenbau wurden größtenteils zeitgleich durchgeführt, mit vielfacher Anwendung eines gemeinsamen BIM-Modells.

Noardwand 1 mit SAB-Carrier via New DigitMontage der Abstandshalterkonstruktion auf SAB-Carrier Wandpaneelen W135.1020 TL mit Trapezprofilierung (Foto: New Digit)

Der Architekt Richard Benneker hat die Kletterhalle wie eine Art Felswand gestaltet. Verschiedene Fenster sorgen hierbei für ausreichenden Lichteinfall. Dach- und Fassadenspezialist Cladding Partners hat seinen Teil des Projektes in 3D BIM modelliert. Als Basis für die Fassade wurden SAB-Carrier Wandpaneele W135.1020 TL gewählt. Auf den SAB-Paneelen wurde eine Füllkonstruktion angebracht. Die darauf montierte Aluminium-Composite-Verkleidung verleiht mit ihrer Außenwandfunktion und eigenem 3D-Design dem Gebäude seine Felswandoptik. Auch dem Dach findet diese außergewöhnliche Verkleidung ihre Anwendung. Als Basis für die Dachkonstruktion dienen unter anderem SAB 106R+/750 P3L-B Warmdachprofile. Die P3L-Perforierung bietet der Halle eine optimale Akustik und der helle RAL 9010-Farbton ist ein ausgezeichneter Lichtreflektor.

Noardwand 3 mit SAB-Carrier via New DigitAnbringen der Aluminium-Composite-Verkleidung über den SAB-Carrier Wandpaneelen W135.1020 TL mit trapezförmiger Profilierung. (Foto: New Digit)

Für dieses Projekt wurden folgende Produkte verwendet:

  • 792 m2 Warmdachprofile SAB 106R+/750
  • 427 m2 Warmdachprofile SAB 135R/930
  • 1.628 m2 Sandwichwandpaneele SAB-Carrier Wandpaneele 135.1020 TL Colorcoat Prisma für die Fassade

“Es ist einfach ein gutes Produkt mit ausgezeichneter Betreuung von SAB‘‘, sagt Jeroen van der Velden, Projektkoordinator von Cladding Partners. “Es ist ein Projekt, auf das man stolz sein kann.“

Auftraggeber:                     BV Sport Leeuwarden
Architekt:                            Richard Benneker, Vaessen Architecten & Ingenieurs
Bauunternehmer:               Vaessen BV
Montagefirma:                    Cladding Partners

Warum der Name ‘Noardwand‘?
Noardwand hat verschiedene Bedeutungen. Der Name verweist auf die nördliche Lage der Kletterhalle in den Niederlanden. Außerdem genießen die Nordwände der Alpen den Ruf der herausforderndsten Kletterrouten Europas. Eine Nordwand ist, wie der Name schon sagt, eine Kletterroute Richtung Norden. Die bekanntesten Nordwände sind Eiger, Matterhorn und Grandes Jorasses (Quelle Mountain Network).

Noardwand 2 mit SAB-Carrier via New DigitDie SAB-Carrier Wandpaneele W135.1020 TL verlieren sich langsam hinter der Aluminium-Composite-Verkleidung. (Foto: New Digit)

Noardwand Leeuwarden 3 - Cladding PartnersDas Endresultat zeigt deutlich die Formfreiheit, die SAB-Carrier Wandpaneele W135.1020 TL als tragende Elemente bieten(Foto: Cladding Partners) 

Noardwand innen via Mountain NetworkEindruck vom Inneren der Kletterhalle. Auch die Montagerichtungen der Warmdachprofile haben kreativen Karakter. (Foto: Mountain Network)

Für alle Ihre Fragen

+31 (0) 30 68 79 700
oder klicken Sie hier um uns zu kontaktieren