SAB-Pyramid Profile reflektieren das Wetter in Schottland

Sonne, Wolken und Regen: Wettertypen mit variationsreichen Lichteinfällen charakterisieren die Westküste Schottlands.

Diese Aspekte reflektierten Ryder Architects bei der Planung von zwei Schulgebäuden für diese Region. Um Licht- und Schattenspiel zu unterstreichen, entschied sich Ryder Architects für SAB-Pyramid Profile in Colorcoat Prisma® Ephyra. Es entstand ein anspruchsvolles Design, mit fachkompetenter Ausführung.

Oban High School

Die neuen Gebäude der Oban High Schule und Cambelltown Grammar Schule, sind Teil des staatlichen Programmes “Scottish Schools for the future” (SSF), das qualitativ hochwertige, sowie gut gestaltete und nachhaltige Schulen baut und zugleich an innovierenden Prozessen im bildungspolitischen Bereich mitwirkt. Beide Schulgebäude verfügen über hochmoderne Einrichtungen wie Fitnessräume, Tanzstudios und Sportanlagen. Diese Einrichtungen spielen im gesellschaftlichen Leben der dünnbesiedelten Region eine wichtige Rolle.

Oban High School

Zu dem ambitionierten Programm des staatlichen SSF-Programmes dürfen sich 117 Neubau-und/oder Renovationsprojekte von Schulen zählen. Reflexion und Verankerung der schottischen Identität sind zwei der architektonischen Anforderungen an die Schulgebäude. In der Küstenregion westlich von Glasgow, dem Standort der Schulen, werden Identität, Kultur und Geografie von der langen zerklüfteten Küstenlinie bestimmt. Diese Elemente in dem Entwurf  mit einzuarbeiten, war für die Architekten der Schulen eine große Herausforderung.

Durch die gemeinsame Spezifikation von SAB-Pyramid Profilen, formen beide Schulgebäude optisch eine Einheit. Bei der Wahl von Fassadenverkleidung aus Stahl, wurde der Effekt verschiedener Wettertypen mit berücksichtigt. Unterschiedliche Lichtintensitäten während eines Tages, kreieren oft spektakuläre Effekte. Aber auch Regen, der den Stahl in der Sonne glänzen lässt, die wiederum schnell hinter den Wolken verschwindet. All diese Witterungsverhältnisse ändern die Wahrnehmung der Gebäude. Durch die Wirkung von Licht und Schatten auf den SAB-Pyramid Profilen in Colorcoat Prisma® Ephyra wird das Licht hervorragend reflektiert.

Die Pyramid Profile wurden vertikal montiert und verlaufen geradlinig zueinander, ein besonderer Effekt der mit besonderem Können realisiert wurde. Für zusätzlichen Korrosionswiderstand im maritimen Klima, wurden die Pyramid Profile aus extra dickem Stahl gefertigt (0,88 mm) und beidseitig beschichtet. Die Rückseite ist beschichtet mit Colorcoat Prisma®Anthracite.

Mehr über dieses besondere Projekt finden Sie auf case study (English).

Kunde: Oban High School / Campbelltown Grammar School
Architekt: Ryder Architects
Montage: Chemplas
SAB-profiel Produkte: SAB-Pyramid 50/1000  in beidseitig Colorcoat Prisma® Ephyra/Anthracite (für Oban High Schule: 3.100 m2, für Campbelltown Grammar Schule: 2.000 m2) und auch 1.130 m2 Flachbleche für Kantteile.

Oban High School

Oban High School

Oban High School Close-up puntprofielen